Blog

  • Urbanes Zentrum

    12.08.2021

    So schön ist es "nordwärts": Film zeigt beeindruckende Bilder aus dem Dortmunder Norden 

    Ein Besuch im Dortmunder Norden ist lohnenswert: Grüne Landschaften, kulturelle Highlights, spannende Freizeitangebote und historische Sehenswürdigkeiten – hier gibt es viel zu entdecken. Einen spannenden Überblick gibt jetzt ein "nordwärts"-Imagefilm, der die Zuschauer*innen mit auf eine beeindruckende Bilderreise durch das nördliche Dortmund nimmt.

    Mehr lesen

  • Urbanes Zentrum

    08.07.2021

    Endlich wieder zum Mitnehmen: Sechste Ausgabe des Dortmunder Image-Buches

    Mit dem aktuell niedrigen Inzidenz-Wert sind wieder vermehrt Unternehmungen möglich, Geschäfte und Museen haben geöffnet – und auch die Ausgabestellen für das Dortmunder Image-Buch „Eine Stadt. Viele Stärken.“ sind wieder für die Bürger*innen erreichbar. Zusätzlich zu den bereits bekannten Ausgabestellen sind die wertig produzierten Bücher nun auch in den Kundencentern von DSW21 an der Petrikirche und am Hörder Bahnhof sowie im Kundencenter von DEW21 an der Kleppingstraße kostenfrei zu erhalten. Im Buch gibt es gesammelte, spannende und überraschende Geschichten aus unserer Stadt. Der perfekte Lesestoff für die Sommerferien oder als Mitbringsel für alle, die noch nicht wissen, wie stark unsere Stadt ist!

    Mehr lesen

  • Urbanes Zentrum

    26.02.2021

    Sechste Ausgabe des Dortmunder Image-Buches erschienen

    Von Rekordtieren im Zoo über eine der größten Kletterhallen Europas bis hin zu einer Frauenfußballmannschaft, die sich bis in die 2. Bundesliga  gekickt hat - bereits zum sechsten Mal hat sich das Team von „Dortmund überrascht. Dich“ auf den Weg quer durch unsere Stadt gemacht. Und überraschende und spannende Geschichten gefunden. Auf über hundert Seiten gibt es in der neusten Ausgabe des Dortmunder Image-Buches „Eine Stadt. Viele Stärken.“ kurze Reportagen, die zeigen, wie vielfältig, lebendig und spannend unsere Stadt ist. Das Buch ist zunächst online abrufbar - sobald die bekannten Ausgabestellen der Stadt wieder geöffnet sind, ist es auch dort wie gewohnt kostenlos erhältlich.

    Mehr lesen

  • Tourismus / Freizeit,  Urbanes Zentrum,  Wohnen / Ökologie

    03.12.2020

    Reisebloggerin findet: „Es gibt in Dortmund einfach viele tolle Orte!“

    Vielleicht haben manche Dortmunder*innen sie schon im WDR mit ihrem Lastenrad durch das Bild fahren sehen: Reisebloggerin Alexandra Kryaneva, 35 Jahre alt, Social-Media-Beraterin und Fotografin von Beruf, erkundet unsere Stadt gemeinsam mit ihrer Familie. Und lässt uns auf einem neuen Dortmund-Blog daran teilhaben. 

    Mehr lesen

  • Kultur

    29.10.2020

    Zwei der weltbesten Pressefotografen kommen von der FH Dortmund

    Jedes Jahr zeichnet die World Press Photo Foundation in einem internationalen Wettbewerb die besten Pressefotografien aus. In diesem Jahr sind drei deutsche Beiträge unter den Preisträgern. Und gleich zwei davon mit Dortmunder Wurzeln: Maximilian Mann und Nikita Teryoshin haben beide an der FH Dortmund Fotografie studiert. Zu sehen sind ihre Bilder zurzeit im Depot.

    Mehr lesen

  • Wohnen / Ökologie

    30.09.2020

    63 Prozent: Dortmund wandert wieder

    Manche mögen sich noch dran erinnern: Über 18.000 Teilnehmer*innen wanderten im September 1991 letztmalig durch unsere Stadt. Seit Ende der 1960er-Jahre hatte die Stadt Dortmund regelmäßig zur "49-Prozent-Wanderung" eingeladen – um den damaligen Dortmunder Grünanteil zu Fuß zu erkunden. Und um aufzuräumen mit dem Vorurteil einer grauen Industriestadt. Nun ist eine Neuauflage der Wanderung geplant: Mittlerweile sind rund 63 Prozent der Dortmunder Stadtfläche grün. Damit ist Dortmund eine der grünsten Großstädte in Europa.

    Mehr lesen