Dortmund Überrascht. Dich -Website gewinnt German Design Award

Der Webauftritt von www.dortmund-überrascht-dich.de zählt damit zu den bundesweit sieben besten Web-Auftritten.

German Design Award

Das Design zur preisgekrönten Seite stammt von der raphael GmbH - agentur für e-business & kommunikation - und basiert auf einem Konzept der städtischen Dortmund-Agentur, die seit 2015 die breit angelegte Dortmunder Imagekampagne betreibt. 

Kaminöfen, Hightech-Sportartikel, Lifestyle-Produkte, Bücher, Apps oder Internetseiten – der Rat für Formgebung, ältestes und renommiertestes Gestaltungsgremium der deutschen Wirtschaft mit fast 250 Mitgliedsfirmen, begutachtete letztes Jahr rund 4.000 Produkte für den "German Design Award 2017".

Damit werden innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter ausgezeichnet, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Zu den sechs Gewinnern in der Kategorie "Excellent Communications Design Web" gehört auch die Stadt Dortmund mit ihrem Internetauftritt von "Dortmund überrascht. Dich." Gold gab es für die online-Präsentation von "Lucerne Festival".


Sonja Raphael und Thomas Kampmann nahmen in Frankfurt die Gewinner-Urkunde in der Kategorie "Excellent Communications Design Web" entgegen.
Bild: Team German Design Award

Damit nicht genug: Die Stadt Dortmund und ihr Projektpartner "Raphael GmbH – E-Business & Kommunikation" sind jüngst nominiert worden für den "German Brand Award 2017". Denn: "Markenkommunikation und -strategie sind herausragend und stellen einen einzigartigen Beitrag zur deutschen Marken- und Unternehmenslandschaft dar." Es gab insgesamt 4.000 Bewerbungen und 405 Preise wurden vergeben, darunter 45 x Gold.

Am 10. Februar war Preisverleihung für den "German Design Award" in Frankfurt. Bei der Ausgabe der 45 Goldmedaillen ließ sich die 48-köpfige Jury leiten von Kriterien wie "User Experience, Benutzerfreundlichkeit und zielgruppengerechtes Design", so Andrej Kupetz, Geschäftsführer des Rates.

Die Ausstellung der Gewinner im Kommunikationsdesign ist noch bis zum 26. Februar 2017 im Museum Angewandte Kunst Frankfurt zu sehen. "Dortmund überrascht. Dich." verkündet die aktuelle Imagekampagne der Westfalenmetropole. Womit Dortmund überrascht, zeigt die mit dem German Design Award ausgezeichnete Website zur Kampagne: Denn nicht mehr Kohle, Stahl und Bier, sondern Wissenschaft, Kultur und Technologie prägen heute das Bild und die Entwicklung Dortmunds."


Das Design zur preisgekrönten "Dortmund überrascht. Dich." -Seite stammt von der Agentur Raphael und basiert auf einem Konzept der städtischen Dortmund-Agentur, die seit 2015 die breit angelegte Dortmunder Imagekampagne betreibt.

Warum die Stadt Dortmund zu den Top-Einreichern gehört, begründete die Jury wie folgt: "Mit ihrer dynamischen, modern-frischen Anmutung und dem interaktiv präsentierten Content bringt die Seite die Intention der Stadt zielsicher auf den Punkt: eine pfiffige Seite mit einer schönen Idee dahinter – überraschend gut umgesetzt."


Die Kampagne vermittelt diesen Wandel, und die User der Website können ihn mit überraschenden Fakten und Geschichten sowie einer interaktiven Social Media Wall erleben." All das, so die Jury, trage mit dazu bei, ein neues Image von Dortmund zu schaffen.